www.freiewelt.net

Stellen Sie sich vor: Sie bekommen einen Brief, öffnen ihn, ziehen eine Rechnung heraus und sollen 217 000 Euro zahlen. Sie denken: Das kann nicht wahr sein. Es ist aber wahr. Der Brief kommt von der Gemeinde. Sie verlangt diesen Betrag als Beitrag für den Straßenausbau. Nicht jeder erlebt das, aber für Eigentümer von Grundstücken und Häusern, die an einer kommunalen Straße liegen, ist das gang ...weiterlesen
Sie kommen aus vielerlei Ecken. 1. Das war der ärgste Wahlkampf aller Zeiten Das war er ganz eindeutig nicht. Ganz im Gegenteil. Der Wahlkampf kam weitgehend ohne Störaktionen und Handgreiflichkeiten aus, wie wir sie aus anderen Wahlkämpfen, etwa dem jüngsten in Deutschland kennen. Es gab auch weniger denn je direkte Diffamierungen oder Erklärungen, die darauf hinauslaufen, dass andere Parteien ...weiterlesen
Mit folgender Begründung, ich zitiere: Nach den Vorkommnissen auf der Frankfurter Buchmesse (Zerstörung und Raub der Bestände von den Ständen der Verlage Antaios, Manuscripum/TUMULT) und dem nur als zündelnden Aufruf zu bezeichnenden „Newsletter“ des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels http://www.boersenverein.de/1378506/? t=newsletter_tnl scheint es uns längst an der Zeit, ...weiterlesen
Es ist die zweitgrößte Summe, die jemals privat für eine Stiftung gespendet wurde. Und es ist in der Geschichte die bisher größte finanzielle Einflussnahme eines Privatmannes auf die Politik ("George Soros dreht seinen Geldhahn auf: 18 Milliarden US-Dollar für seine Kampagnen"). George Soros will mit seinen "Open Society Foundations" offene Grenzen und die "offene ...weiterlesen
Bislang war es schon ein Fall von politischem Masochismus, wenn ein CDU-Parteitag Frau Dr. Merkel zur Parteivorsitzenden wählte. In den letzten Jahren äußerte sich das besonders darin, daß die Parteitage medienmäßig auseinander gefallen sind. Im Saal erfolgte ein Kotau nach dem anderen in Richtung Bundeskanzlerin. Draußen vor dem Tagungssaal wurde in die Kameras kritisiert, was das Zeug hielt. ...weiterlesen
Hölderlins wenig bekanntes Herbstgedicht Mein Eigentum gibt Zeugnis davon. Es deutet zugleich das Schicksal dieses Mannes an, der sich wohl durch seine Geisteskrankheit schon zu Lebzeiten von der Wirklichkeit dieser Erde löste. Umso bemerkenswerter ist es, dass er am Schluss des Gedichtes die Himmlischen um ihren Segen für sein irdisches Eigentum - daher die Überschrift - bittet, weiß er doch, ...weiterlesen
Kanzlerin Merkel hat vor Beginn des Treffens schon mal zur „Kompromissbereitschaft“ aufgerufen. Welche Kompromisse soll ein inhaltlich entkernter Kanzlerwahlverein noch eingehen? Gemeint ist natürlich die Schein-Obergrenze, auf die sich CDU und CSU „geeinigt“ haben. Obwohl es sich um einen durchsichtigen, windelweichen Scheinkompromiss handelt, wollen besonders die Grünen diese Vorlage unbedingt ...weiterlesen
„Die Terroristen ermordeten seine Glaubensgenossen, seine Freunde. Waqqas A. betete gerade in der Moschee im pakistanischen Lahore, als bei Anschlägen dort und in einem weiteren Gotteshaus der muslimischen Minderheit Ahmadiyya 86 Gläubige getötet wurden.“ Das ist natürlich scheiße. Aber wer macht denn sowas? Kleiner Tipp: Es waren keine Hindus. Keine Buddhisten. Keine Christen. Keine Juden. ...weiterlesen
Wie diese stille Zersetzung des Rechtsstaats aussieht, kann man beispielhaft an einer Einladung zu einer Veranstaltung „Integration im Dialog“ mit dem Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration studieren, die am 18. Oktober im Rathaus Köpenick stattfinden soll. Hier der Text der Einladung: „Sie kommen aus dem Bürgerkrieg in Syrien, aus dem Irak und aus Afghanistan, aus Krisen- ...weiterlesen
Die SPD ist offensichtlich noch nicht ganz abgemeldet. Durch echten Wahlkampf kann sie punkten und einen großen Rückstand in den Umfragen aufholen und sogar umdrehen. Warum hat sie das im Bund nicht versucht? Die Merkel-CDU wurde weiter abgestraft und die Grünen auch, die in Niedersachsen keine Jamaika-Koalition wollen, die jetzt auf Bundesebene auch geringfügig unwahrscheinlicher geworden ist. ...weiterlesen

benji Karaffe Alladin Gold + 2_Becher Gold

Kolloidales-gold-u-silber benji

Olivenöl-ozonisiert benji

mousepad Blume des Lebens benji

Jutetasche "Blume des Lebens"

benji basenbad-3000g-basischer-badezusatz

Es gibt neue Nachrichten auf friedliche-loesungen.org
:

Nur wer angemeldet ist, geniesst alle Vorteile:

  • Eigene Nachrichten-Merkliste
  • Eigener Nachrichtenstrom aus bevorzugten Quellen
  • Eigene Events in den Veranstaltungskalender stellen

keltisch-druidisch.de = Gemeinschaft!

Keltisch-druidische Glaubensgemeinschaft

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31